Spiele-Workshop für Schüler

Die Schüler können auch Earz-Spiele erstellen. Das ist ähnlich wie bei den Lehrern, nur dass sie es in ihrer eigenen Umgebung (dem Spiele-Workshop) tun und die Schüler die Spiele nicht selbst aktivieren können, damit sie in der App sichtbar sind.
Super lustig, lehrreich und sicher!

Um Schülern den Zugang zur Spielewerkstatt zu ermöglichen, muss dies auf der Verwaltungsseite eingestellt werden:

SudInlogYes_DE

Markieren Sie „Die Erstellung von Spielen durch Schüler ist erlaubt“ und klicken Sie auf Speichern.

Schüler können sich jetzt mit denselben Anmeldedaten, die sie für die App verwenden, bei https://accounts.earz.nl/login-student anmelden.

LogINWorkshop_DE

Nach dem Einloggen gelangen sie auf eine Seite, die teilweise wie die Seite des Lehrers aussieht:

StudGames_DE

• Hier können die Schüler Earz-Spiele erstellen und dabei alle Funktionen außer den allgemeinen Einstellungen und den für die Sichtbarkeit in der App erforderlichen zusätzlichen Einstellungen verwenden.

• Der Schüler sieht nur die Spiele, die er selbst erstellt hat.

• Ein Spiel kann „öffentlich“ gemacht werden, indem man „An den Lehrer schicken?“ auf JA setzt:

SendToTeacher2_DE

Die Lehrkraft sieht dann, dass das betreffende Spiel in einem speziellen Ordner namens Spiele von Schülern erscheint:

StudGameFolder_DE

Das Spiel kann nun von der Lehrkraft wie jedes andere „normale“ Spiel verwendet (bearbeitet/editiert/kopiert usw.) werden.

Sobald es aktiviert ist (und in der App sichtbar ist), kann das Spiel nicht vom Schüler bearbeitet werden!