Punktzahl geändert (Sommer 2021)

Ab dem Schuljahr 2021/2022 wurde die Bewertung von Earz geändert. Von nun an werden gute Antworten auf jeder Ebene mit 10 Punkten belohnt. Zuvor waren es 10 Punkte x Ebene.

Warum haben wir das geändert?
Mit dem „alten“ System wurden höhere Stufen automatisch stärker belohnt, was sich auch auf die Gesamtpunktzahl auswirkte. Wir haben dies nun so geändert, dass die Lehrkraft entscheiden kann, ob sie dies ändern möchte oder nicht (siehe unten).
Standardmäßig werden nun alle Stufen bei der Ermittlung der Gesamtnote gleich gewichtet.

Was sind die Folgen?
Einige Nutzer werden feststellen, dass sich die Gesamtzahl ihrer gesammelten Punkte verringert hat. Dies gilt insbesondere für Spiele, die von der Schule/Organisation selbst entwickelt wurden.

Wie kann die Schule/Organisation damit umgehen?
Die Lehrkräfte können ihre Spiele so anpassen, dass die Spieler ihre alte Punktzahl zurückbekommen, indem sie die „Gewichtung“ pro Ebene (3) in ihrem eigenen Spiel anpassen.
Um zur alten Situation zurückzukehren: Geben Sie 200% auf Ebene 2 ein, 300% auf Ebene 3 usw.

Möchten Sie unsere Hilfe in Anspruch nehmen oder haben Sie irgendwelche Fragen? Schicken Sie uns eine E-Mail!
Eine allgemeine Erklärung der Earz-Score finden Sie hier.